Bewertungen und Zertifikate

Gütesiegel & Kundenbewertungen

Damit Ihr Besucher zum Kunden wird, müssen Sie sein Vertrauen gewinnen. Und da im Onlinehandel der Dialog mit dem potenziellen Neukunden fehlt, sprechen Referenzen für den Shop. Ihre Besucher kennen dabei zwei Arten seriöser Referenzen: Zertifizierungen wie Trusted Shops oder das TÜV-Siegel und Bewertungen durch andere Kunden. Ersteres sagt über den eShop aus, dass er sich aktiv und erfolgreich um Qualität bemüht. Letzteres, dass diese Qualität spürbar beim Kunden ankommt.

Trusted Shops

Zertifizierungsportale, die sich der Qualitätssicherung im Onlinehandel verschrieben haben, gibt es zu genüge, wobei unbekannte Anbieter oft nur zweifelhaften Mehrwert bieten. Unsere Wahl fällt regelmäßig auf Trusted Shops, die unter anderem vom Bundesverbraucherministerium empfohlen werden. Mit der Erteilung der Trusted Shops-Zertifizierung können Sie mit einem bekannten Qualitätssiegel und unabhängigem Käuferschutz werben. Die Checkliste umfasst rund 100 Punkte und gewährt nach Bestehen weitgehende Abmahnsicherheit. Dank der Teil- bzw. Vorzertifizierung der Shopsysteme von Shopware und Oxid bleibt der Aufwand im Bereich technischer Prüfungen übersichtlich.

Weitere Qualitätssiegel

Nutzen Sie Preissuchmaschinen. Die meisten bieten eigene Siegel an. Diese prüfen zwar im Wesentlichen nur die Anbieterkennzeichnung, haben aber eine hohe Bekanntheit.
Den TÜV kennt jeder. Mit dem S@fer Shopping-Zertifikat profitiert Ihr Shopware bzw. Oxid Onlineshop vom guten Ruf des TÜVs. Hierfür wird Ihr Unternehmen auf Herz und Nieren geprüft: vom Datenschutz über juristische Gegebenheiten bis zu innerbetrieblichen Prozessen. Der umfassende Prüfungsaufwand leistet eine wertvolle Vorarbeit für das große Qualitätsmanagementsiegel, der DIN EN ISO 9001:2008.

Verkäuferbewertungen kennen Ihre Kunden, seit es Ebay gibt. "99% positiv" ist eine Ansage, die verstanden wird. Besonders wenn Ihr Shop noch neu ist und sich Vertrauen und Stammkundschaft erst erarbeiten muss, ist die Zahl ihrer positiven Bewertungen eine ernstzunehmende Referenz für Vertrauen und Konkurrenzfähigkeit. Auch hierbei bietet sich Trusted Shops aufgrund seiner Bekanntheit und der verbreiteten Käuferakzeptanz an. Eine reichweitenstarke aber unaufdringliche Bewertungserinnerung hilft Ihnen dabei, in kurzer Zeit ein beachtliches Bewertungsprofil zu erreichen. Wir beraten Sie gerne.

Fünf Tipps zu Gütesiegeln und Kundenbewertungen

  • Rechnen Sie nach, ob eine verbesserte Konversionsrate von X Prozent die Kosten der Zertifizierung deckt.
  • Fallen Sie nicht auf unbekannte Siegelanbieter herein, die Ihnen keinen Mehrwert bieten.
  • Nehmen Sie sich Zeit. Oft müssen Ihre AGBs und andere Rechtstexte überarbeitet werden.
  • Vermeiden Sie leere Bewertungsprofile. Starten Sie erst, wenn Sie ausreichende Besucherzahlen haben.
  • Sorgen Sie für Abläufe, die auch unter Lastspitzen guten Kundenservice ermöglichen: Wenn Sie 98% positive Bewertungen anstreben, müssen Sie jede negative durch 49 positive kompensieren.
Diese Webseite verwendet Cookies. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang dieser Webseite eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x